Kunstpreis 2020 der Stadt Marktheidenfeld

Ich nahm als einer der 35 Finalisten mit 2 Pastellen (Lichtblick I und II) an der Ausstellung teil

Der Kunstpreis der Stadt Marktheidenfeld wird alle zwei Jahre zu wechselnden Themen und Techniken ausgelobt. Am Wettbewerb teilnehmen können Künstler mit Wohnsitz in Unterfranken und im Main-Tauber-Kreis. Von den 142 Arbeiten, die dieses Jahr eingereicht wurden, wählte die Jury 35  für die Ausstellung aus.
Ein dreiminütiger Film zeigt Finalistenwerke und ist unter https://vimeo.com/485418666 abrufbar

Die Jury hatte folgende Mitglieder:
Dierk Berthel-BBK Vorstand Landesverband Bayern, Andrea Brandl-M.A., Leiterin der Kunsthalle Schweinfurt, Dr. Marlene Lauter-Leiterin des Kulturspeichers Würzburg, Ruth Roth- Kunstpreisträgerin 2018, Andi Schmitt-Vorsitzender VKU Unterfranken und Vertreter der Stadt Marktheidenfeld.